Big City Life

Als die liebe Bloggerin Patricia mich mitte Juli anschrieb und mich fragte ob wir Bilder
in „FFm Ciddy Gheddo„ machen wollen, hatte ich schon die Perfecte Background Location am Willy Brandt Platz im Kopf.
Ein kleines bisschen New York feeling im beschaulichen Frankfurt findet man relativ schnell zwischen den Hochhäusern im Banken Viertel. Nicht ohne Grund heißt Frankfurt ja „MAINHATTEN“.
Da kam wohl echt ein schlauer Fuchs auf die Idee die Namen Frankfurt am Main und Manhatten einfach mal zu mixen… und TADAA, Frankfurt ist überall bekannt als Mainhatten.

Weiterlesen

Kürbis Creme Suppe

Pumpkin, pumpkin everywhere.
Ich mag den Hebst, das ist echt meine Lieblings Jahreszeit.
Überall ist es so schön bunt und alles strahlt in Gold, Orange, Rot und Gelb.
Aber an so nem Tag wie heute, wo es einfach nur grau ist, braucht man ein bisschen mehr Farbe.
Und Tadaa, ich hab mir ein paar Zutaten geschnappt und wieder Farbe in den Tag gebracht.
Die Kürbis Creme Suppe geht ganz easy und ist dazu noch super gesund!
Ja, man braucht zwar ein bisschen Zeit und es gab bei mir ein wenig Unordnung, aber es lohnt sich ! :) Weiterlesen

NEW YORK CITY

Alles fing damit an, als ich in die 10. Klasse kam…
Mein Bruder hatte sein Abi in der Tasche und ich war nach der 9. Klasse nicht wirklich motiviert, weiter zu machen. War etwas hilflos und wusste nicht so recht ob ich eine Ausbildung oder doch einfach das Abi machen soll. Meine Eltern meinten, ich soll das machen, was für mich am besten wäre. Trotzdem überlegte sich mein Dad, wie er mich irgendwie motivieren könnte.
Wie könne er mich dazu bringen, voller Elan mein Abi zu machen. Mit einem eigenen Auto,
mit einem Motorrad oder einer teuren Uhr?. Nee. Da dachte er sich, dass das für mich kein Ansporn sei.
Weiterlesen

„ORANGE is the new BLACK“

Mein neues Lieblingsteil von American Apparel, hab ich in Berlin gekauft und wollte es im ersten Laden unbedingt haben, aber dachte mir, „Ok, du hast dir jetzt schon was bei COS und bei Urban Outfitters gekauft, schlaf noch ne Nacht drüber und kauf dir’s Morgen, wenn du beim Ku-Damm bist.“
Ihr kennt das bestimmt… Im ersten Moment sagt man sich selbst immer: Ich hab schon was, ich überleg es mir einfach nochmal ob ich es wirklich brauche…“,  aber insgeheim weiß man, dass man es am nächsten Tag oder im nächsten Geschäft eh holen wird.. und das Ganze, nur um sich selbst ein gutes Gewissen zu machen.
Reine Shopperholic Psychologie.
Weiterlesen

IMG_0409 - Kopie

Sweden Roadtrip 2K15

Meine Tagebucheinträge im Zeitraum 17.Juli bis 26. Juli mit nachträglichen Kommentaren.

Tag 1 – Freitag, der  17.7.15

„Ey Leute, lasst mal was ganz verrücktes machen. Lass mal im Sommer einfach ins Auto steigen und nach Schweden fahren. So nen Roadtrip. Wir nehmen alle nur das Nötigste mit. Paar Klamotten, Zelte, was zu Essen und gute Musik. Lass einfach immer jeden Tag irgendwo anders campen und einfach rumfahren. Einfach ungezwungen und ungebunden sein. Für einen Moment mal alles vergessen. Das wärs doch, oder? Nur wir, die Sonne, gute Musik und die Natur. Doch, darauf hab ich grad richtig Bock. Wer ist dabei?
Sonntag 19. April 2015 14:04“

Weiterlesen