Chia Bananen Himbeer Brot

„Chia-Samen-Banane-Himbeer-Kuchen-Brot-Wasauchimmer“ Hauptsache gesund und lecker!
Als ich die Tage ein wenig nach gesunden und schnellen Rezepten auf Pinterest gsucht hab, kam ich auch ganz schnell auf Chia Samen.

Chia Samen sind super gesund, liefern viele Proteine und passen irgendwie überall dazu.
Ob in den Smoothie oder ins Müsli, es passt halt einfach maga.

Aber ich wollte was spezielleres. Wie das super duper „Chia-Samen-Banane-Himbeer-Kuchen-Brot-Wasauchimmer“. Sah mega lecker aus und das Rezept schien auch echt einfach.

Hier die Zutaten und das Rezept von der Gerolsteiner Hompage.

Zutaten:

– 160 g weiche Butter
– 175 g Zucker
– 3 Eier (Gr. M)
– 360g Mehl
– 60g Chia-Samen
– 1/2 Päckchen Backpulver (ca. 8g)
– 1 Prise Salz
– 2 große oder 4 kleine sehr reife Bananen (ca. 400g), mit einer Gabel zermust
– 2 EL Vollmilchjoghurt
– 100g Himbeeren (TK, unaufgetaut! oder frisch)

Anleitung:

  1. Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine große Kasten-Backform fetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. Butter und Zucker cremig schlagen. Die Eier nach und nach untermischen.
  3. Mehl, Chia-Samen, Backpulver und Salz mischen. Gemeinsam mit den gemusten Bananen und Vollmilchjoghurt in den Teig mengen.
  4. Den Teig nun in die Form füllen und zwischendurch immer mal wieder Himbeeren hineinschichten. Die Teigoberfläche glattstreichen und die Form für ca. 70 Minuten in den Ofen geben. Dabei nach ca. 50 Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu stark bräunt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.